chenraziy Rainbow cave - Buddhist Center whitetara
Seminar Plan Teachers - Lehrer  Food for Thought! Gedanken-Nahrung!
     
Seminar Plan 2019
 

Programmübersicht 2019

 
     
   
     
 
Die Meditationsgruppe des Zentrums trifft sich regelmäßig am zweiten Samstag jeden Monats um 16.00 Uhr zur Chenresig-Puja und Meditation.
Jeder ist willkommen.
 
     
  Infos: 06304 - 1240 Fax 06304 - 1886 E-Mail ( Fisikon.D.S.T@t-online.de )  

  26.4. - 28.4.2017
Meditationskurs mit Lama Kunga Dorje
Belehrungen und Meditation über den Bodhisattva Manjushri

 
 
 

Manjushri, wörtlich „der edel und sanft ist", verkörpert als Bodhisattva der Weisheit die Intelligenz und transzendente Einsicht aller Buddhas. König Trisong Detsen und viele Meister gelten als Inkarnationen Manjushris. Auf der Lotosblüte in seiner Linken liegt ein Buch, und zwar das Prajnaparamitasutra, Buddhas Lehren über die Verwirklichung transzendenter Weisheit. Mit Hilfe dieses Textes gelangt man schrittweise von der gewöhnlichen, relativen Existenz zur Erleuchtung. Mit dem flammenden Schwert Chanda Hasa, wörtlich „das furcht­erregende Lachen", das er in seiner rechten Hand hält, zerschneidet er die Unwissen­heit und Verwirrung, die dem egozentrischen Denken entspringen. Seine symbolische Haut­farbe Gelb oder Gelborange wird dem Erd­element und der Erkenntnis zugeordnet, daß alle Lebewesen gleich sind. Die Weisheit der Wesensgleichheit entsteht aus der Transfor­mation von Selbstbezogenheit und Stolz. Die Verbindung mit dem Erdelement betont den realistischen, pragmatischen und erfahrungsorientierten Charakter seiner Weisheit.

Programm

Freitag 26.4.2019  
17:30 Uhr Chenresig-Puja (Meditation zur Entwicklung von Liebe und Mitgefühl)
19:00 - 21:00 Uhr Belehrungen und Meditation
 
Samstag 27.4.2019  
8:30 Uhr Tara-Puja
10:00 - 12:00 Uhr Belehrungen und Meditation
15:00 - 16:30 Uhr Belehrungen und Meditation
17:30 Uhr Chenresig-Puja
19:00 - 21:00 Uhr Belehrungen und Meditation
 
Sonntag 28.4.2019  
8:30 Uhr Tara-Puja
10:00 - 12:00 Uhr Belehrungen und Meditation
13:30 Uhr



Amithaba Tsog Puja
 

Persönliche Interviews mit Lama Kunga sind auf Anfrage möglich.
Der freiwillige Unkostenbeitrag beträgt:
14,-€ pro Einzeltermin
70,-€ für den Gesamtkurs
Die Teilnahme an den Pujas ist kostenlos.

 
  

  14.6. - 16.6.2019
Meditationswochenende mit Lama Ngawang Tsultrim
 
 
 

Belehrungen und Meditation über die Herzsutra. Das Herzsutra ist ein wunderbarer Text aus der Tradition des Mahayana Buddhismus. Es enthält in wenigen Versen die Essenz der gesamten Schriften, die den Namen „Vollendung der Weisheit“ tragen. Der Fokus im Herzsutra ist auf der Weisheit, die uns lehrt das Festhalten am Selbst und äusseren Erscheinungen aufzugeben. Dieses Festhalten ist Ursprung von allem Leiden, nicht mehr Festhalten die Quelle vom Erwachen.

Persönliche Interviews mit Lama Ngawang Tsultrim sind auf Anfrage möglich

Programm  
Freitag 14.6.2019  
17:30 Uhr Chenresig–Puja
19:00 - 21:00 Uhr Belehrung und Meditation
 
Samstag 15.6.2019  
8:30 Uhr Tara-Puja
10:00 - 12:00 Uhr Belehrung und Meditation
15:00 - 16:30 Uhr Belehrung und Meditation
17:30 Uhr Chenresig-Puja
19:00 - 21:00 Uhr Belehrung und Meditation
 
Sonntag 16.6.2019  
8:30 Uhr Tara-Puja
10:30 - 12:00 Uhr Belehrung und Meditation
13:30 - 15:30 Uhr Tsog Puja

Freiwilliger Unkostenbeitrag beträgt:
14,-€ pro Einzeltermin
70,-€ für den Gesamtkurs

Die Teilnahme an den Pujas ist kostenlos.

 
  

  18.8.2019
Einführungskurs in das Tibetische Yoga
Von dem tibetischen Arzt Amchi Tsetan

 
 
 

Mit dem tibetischen Arzt Amchi Tsetan Amchi Tsetan mit seiner langjährigen Erfahrung wird uns einen Einblick in die Disziplin des Tibetische Yoga geben. Bitte bequeme Kleidung anziehen.
Für diesen Kurs ist eine Anmeldung erforderlich

Der freiwillige Unkostenbeitrag für diesen Nachmittag beträgt 30,-€

 
  

  20.9. - 22.9.2019
Meditationswochenende mit Lama Kunga Dorje
Belehrungen und Meditation über den Medizinbuddha
 
 
 

Lama Kunga wird mit uns erneut ein Praxiswochenende durchführen. An diesem Wochenende werden wir uns auf die Praxis des Medizin-Buddha Sangye Menla konzentrieren. Sangye Menla verkörpert die heilenden Aspekte der Buddhas und der uns innewohnenden Buddhanatur. Seine Praxis hilft uns die Ursachen für Erkrankungen auf den tiefsten Ebenen zu erreichen und zu heilen. Auch kann die Meditation für andere durchgeführt werden und empfiehlt sich daher für Menschen in heilenden Berufen.Lama Kunga wird das Schwergewicht auf das gemeinsame Praktizieren legen und uns darin anleiten und begleiten.

Persönliche Interviews mit Lama Kunga sind auf Anfrage möglich

Programm  
Freitag 20.9.2019  
17:30 Uhr Chenresig–Puja (Meditation zur Entwicklung von Liebe und Mitgefühl)
19:00 - 21:00 Uhr Belehrung und Meditation
 
Samstag 21.9.2019  
8:30 Uhr Tara-Puja
10:00 - 12:00 Uhr Belehrung und Meditation
15:00 - 16:30 Uhr Belehrung und Meditation
17:30 Uhr Chenresig-Puja
19:00 - 21:00 Uhr Belehrung und Meditation
 
Sonntag 22.9.2019  
8:30 Uhr Tara-Puja
10:30 - 12:00 Uhr Belehrung und Meditation
13:30 - 15:30 Uhr Amithaba Tsog Puja

Freiwilliger Unkostenbeitrag beträgt:
14,-€ pro Einzeltermin
70,-€ für den Gesamtkurs

Die Teilnahme an den Pujas ist kostenlos.

 
  

 


Doris , Thinley & Stephen King Schwanenhof D 67752 Wolfstein Pfalz Phone 06304 - 1240 Fax 06304 - 1886
E - Mail (
Fisikon.D.S.T@t-online.de )
Alle Angaben ohne Gewähr. Wir bemühen uns Programm- und Terminänderungen
so schnell wie möglich bekannt zu geben.

The Meditation Group